Weisheiten




Sitze nicht, wo die Spötter sitzen,

denn sie sind die Elendsten unter allen Kreaturen.

(M. Claudius)
 

Misstraue allen, die Opfer immer nur von anderen verlangen.
 

Du willst bei Fachkollegen gelten?
Das ist verlorene Liebesmüh'.

Was dir missglückt, verzeihen sie selten,
was dir gelingt, verzeihen sie nie!

(Oskar Blumenthal)
 

Ehrgeiz und Strebertum

Die unauffälligere und unsympathischere Form 
des Ehrgeizes nennen wir Strebertum.
Während es dem Ehrgeizigen vorwiegend um Anerkennung
zu tun ist, geht es dem Streber um die Erlangung klarer
Vorteile und entsprechender Positionen.
Der Ehrgeizige wird durch seine verhaltene Glut,
der Streber durch seine verhaltene Kälte gekennzeichnet.
 

Zeit

Zeit haben nur diejenigen, die es zu nichts gebracht haben.
Damit haben sie es weiter gebracht als die meisten anderen.


Wer spricht vom Siegen?
Überstehen ist alles!

(Rainer Maria Rilke)

 




Midi Sequence

Frederic Chopin
Nocturne, Op. 9, No. 2



 

Return to top of page
top of page
Zurück nach oben
 
 
 


Home